BEST OF NIPPON CONNECTION

Ausgewählte Filme der letzten Jahre online abrufen

Danchi Woman

Regie: Akiko Sugimoto
Japan 2017, 66:00 Minuten

Shizu UCHIKOSHI ist 85 Jahre alt und unverheiratet. Seit über 30 Jahren lebt sie in einem „danchi“, einem Sozialbau-Wohnkomplex in Yokohama. In ihrer kleinen Wohnung hat sie ein buntes Sammelsurium aus Gebrauchsgegenständen und Souvenirs angehäuft. Nun soll das von modernen Bürotürmen umgebene Gebäude abgerissen werden, und Shizu steht wie die anderen Mieter*innen vor der Frage: Wie wird das Leben in der neuen Wohnung weitergehen? Akiko SUGIMOTO präsentiert einen sensiblen Dokumentarfilm, der gekonnt den Humor und die Nostalgie seiner Protagonistin vermittelt.

Über die Regisseurin

Akiko SUGIMOTO, 1979 in Tokio geboren, begann nach ihrem Studium, bei einer TV-Produktionsfirma zu arbeiten. Seit 2008 dreht sie regelmäßig in einem Wohnkomplex in Yokohama. Dort entstand auch ihr erster Dokumentarfilm SEASIDE ROAD DANCHI STORY (2009).

Dieser Film ist momentan nicht online verfügbarDiesen Film für 0,00 € ansehen

Details

Sektion
Nippon Docs
Bildformat
1.78:1
Altersfreigabe
ab 18 Jahren

Vorführungen

Freitag, 01.06.2018 17:30 Uhr Naxoshalle Kino