BEST OF NIPPON CONNECTION

Ausgewählte Filme der letzten Jahre online abrufen

Ice Cream and the Sound of Raindrops

Regie: Daigo Matsui
Japan 2017, 74:00 Minuten

In einer Kleinstadt soll ein Theaterstück aufgeführt werden. Dafür werden sechs Jugendliche bei einem Casting ausgewählt, die schon darauf brennen, einmal auf einer Bühne stehen zu können. Doch kurz vor der Premiere wird alles abgeblasen. Voller Wut und Enttäuschung entscheiden sie sich, die Proben allein fortzusetzen. Inspiriert von einer wahren Begebenheit erzählt Daigo MATSUI in einer 74-minütigen Plansequenz die Geschichte eines nervenaufreibenden und spannungsgeladenen Monats bis zur Aufführung. Dabei lässt MATSUI die Grenzen zwischen Realität und Fiktion verschwimmen. Den passenden Soundtrack dazu liefert die japanische Band MOROHA mit live performten Rap-Songs.

Über den Regisseur

Daigo MATSUI, 1985 in der Präfektur Fukuoka geboren, gründete 2008 während seines Studiums an der Keio-Universität die Theatergruppe „Gojigen“, die er noch heute leitet. Er drehte verschiedene Kurzfilme und Musikvideos und arbeitete auch als Schauspieler. 2012 entstand sein erster Kinofilm AFRO TANAKA. Seine Filme wurden bereits auf zahlreichen internationalen Filmfestivals gezeigt.

Filmografie
2012 Afro Tanaka
2013 Daily Lives of High School Boys (Danshi kokosei no nichijo)
How Selfish I Am! (Jibun no koto bakari de nasakenakunaruyo)
2014 Sweet Poolside
2015 Wonderful World End
Our Huff and Puff Journey (Watashitachi no ha ha)
2016 Japanese Girls Never Die (Azumi Haruko wa yukuefumei)
2018 Kimi ga kimi de kimi da

Dieser Film ist momentan nicht online verfügbarDiesen Film für 0,00 € ansehen

Details

Originaltitel
アイスと雨音 (Aisu to amaoto)
Darsteller
Kokoro Morita, Reiko Tanaka, Taketo Tanaka, Yuzu Aoki, Guama
Sektion
Nippon Visions
Bildformat
1.78:1
Altersfreigabe
ab 18 Jahren

Vorführungen

Mittwoch, 30.05.2018 20:00 Uhr Naxoshalle Kino